29.09.2007 - Tempel, Touri, Trauerfeier

An diesem Tag machten wir uns auf noch ein paar Tempel und das rekonstruierte Shanghai zu erkunden.
Und dann war, aus Trauer ueber die Kuerze unseres Besuches, noch ein Feuerwerk organisiert worden.
Alles in allem ein sehr erfuellter Tag.

Das ist der Jadebuddhatempel in Shanghai ... der war aber leider indisponiert... daher haben wir nur den "Vorhof" begutachtet
Das ist der Jadebuddhatempel in Shanghai ... der war aber leider indisponiert... daher haben wir nur den "Vorhof" begutachtet
Ich in mitten der alten Tempelbauten und den roten Baendern, die die hier ueberall festbinden. Wenn man die hinbindet muss man sich was wuenschen und ... wie in jeder Religion... je mehr man spendet um so schneller geht der Wunsch dann in erfuellung.
Ich in mitten der alten Tempelbauten und den roten Baendern, die die hier ueberall festbinden. Wenn man die hinbindet muss man sich was wuenschen und ... wie in jeder Religion... je mehr man spendet um so schneller geht der Wunsch dann in erfuellung.
Das ist die Bank of China and Shanghai am Peoplessquare. Ist wohl schon ein bisschen laenger da und die haben einfach bisschen drumrum gebaut.
Das ist die Bank of China and Shanghai am Peoplessquare. Ist wohl schon ein bisschen laenger da und die haben einfach bisschen drumrum gebaut.
Das ist ein Teil von Shanghai, der nach den Vorbildern der alten Satdt auf/nachgebaut wurde... viele Shops und Teehaeuser und recht gut von Touristen besucht.
Das ist ein Teil von Shanghai, der nach den Vorbildern der alten Satdt auf/nachgebaut wurde... viele Shops und Teehaeuser und recht gut von Touristen besucht.
Das ist das Haupthaus in der Mitte des Stadtteils, dass ein Teehaus beherbergt.
Das ist das Haupthaus in der Mitte des Stadtteils, dass ein Teehaus beherbergt.
Nochmal das Haupthaus. Im Hintergrund sind recht gut das momentan hoechste Gebaeude von Shanghai (links) und das zukuenftige zu sehen.
Nochmal das Haupthaus. Im Hintergrund sind recht gut das momentan hoechste Gebaeude von Shanghai (links) und das zukuenftige zu sehen.
Wem es Tagsueber nicht hell genug ist, kann in Shanghai einfach nachts raus gehen. Frei nach dem Motto: Darf's auch ein bisschen mehr sein?
Wem es Tagsueber nicht hell genug ist, kann in Shanghai einfach nachts raus gehen. Frei nach dem Motto: Darf's auch ein bisschen mehr sein?
An unserem letzten Abend in Shanghai wurde dann uns zu ehren noch ein kleines  Feuerwerk abgehalten.
An unserem letzten Abend in Shanghai wurde dann uns zu ehren noch ein kleines Feuerwerk abgehalten.