21.09.207- Der Trip Nach Beijing

So hier nun die ersten Bilder meiner/unserer Chinafahrt.
Uns sind Nadia aus Koeln, Henrik (mein Zimmergenosse),David,Patrik, alle drei aus Schweden und ich.
Wir sind am Donnerstag den 20.9. abends von Shanzhen (der ersten chinesischen Stadt in Mainlandchina von HK aus gesehen) mit dem Flieger nach Beijing aufgebrochn.
Beijing erreichten wir nachts um 1 und im Hostel waren wir dann um 3.

Am ersten Tag in der Hauptstadt brachen wir dann auch sogleich auf uns deren verbotenen Teil anzuschauen.
Dazu mussten wir das Suedtor passieren, an Mao’s Lagerstatt vorbei und dann unter den wachsammen Augen des ersten Vorsitzenden hindurch in die verbotene Stadt.
Aber seht selber.

Nadia & Henrik vor dem Suedtor
Nadia & Henrik vor dem Suedtor
Hier ruht Mao
Hier ruht Mao
Der Eingang zur Verbotenen Stadt
Der Eingang zur Verbotenen Stadt
Die Daecher der verbotenen Stadt
Die Daecher der verbotenen Stadt
Hier thronte einst der Kaiser von China
Hier thronte einst der Kaiser von China
kleiner Garten im Herzen der verbotenen Stadt
kleiner Garten im Herzen der verbotenen Stadt
Blick vom Buddhatempel ueber die verbotene Stadt
Blick vom Buddhatempel ueber die verbotene Stadt
David feilscht mit den Starssenhaendlern und verbessert sein Mandarin, wir anderen trinken Bier und geniessen den Blick ueber den gewaltigen Platz des himmlischen Friedens (Tian'anmen)
David feilscht mit den Starssenhaendlern und verbessert sein Mandarin, wir anderen trinken Bier und geniessen den Blick ueber den gewaltigen Platz des himmlischen Friedens (Tian'anmen)