18.10.2007 - The Beach

Heute haben wir einen kleinen Bootsausflug zu einer vorgelagerten Insel unternommen.
Das ganze wurde vom International Office organisiert und beinhaltete
eine einstuendge Fahrt zu der Insel, Bananenbootfahre, genug Zeit zum schwimmen, ein ueppiges Essen, Tintenfischfischen und UEBERRASCHUNG die Rueckfahrt… aber seht selber.

Tobi schaut den Anglern zu ... aber ob ich das hier aus dem Hafenbecken essen wuerde...
Tobi schaut den Anglern zu ... aber ob ich das hier aus dem Hafenbecken essen wuerde...
Das Wetter war nicht so berauschend ... aber davon haben wir uns nicht abhalten lassen und die kleine Schifffahrt ausgiebig genossen.
Das Wetter war nicht so berauschend ... aber davon haben wir uns nicht abhalten lassen und die kleine Schifffahrt ausgiebig genossen.
Wie man an Chris ganz gut sehen kann, konnte man das schon aushalten.
Wie man an Chris ganz gut sehen kann, konnte man das schon aushalten.
Nadia erzaehlt Seemannsgarn
Nadia erzaehlt Seemannsgarn
Und dann waren wir auch schon da und ankerten. Ein Teil der Leute durften erst am Strand abhaengen und die andern konnten das Bananenboot fahren geniesen oder ein bisschen schwimmen... je nach Laune
Und dann waren wir auch schon da und ankerten. Ein Teil der Leute durften erst am Strand abhaengen und die andern konnten das Bananenboot fahren geniesen oder ein bisschen schwimmen... je nach Laune
Spaeter wurde dann getauscht und die Insel erkundet
Spaeter wurde dann getauscht und die Insel erkundet
Na da war ich doch schon an schlechteren und vorallem kaelteren Gewaessern.
Na da war ich doch schon an schlechteren und vorallem kaelteren Gewaessern.
Als des dunkel wurde stand das Tintenfischfischen auf dem Programm. Die Tierchen werden mittels Licht angelockt und dann nur mit Hilfe eines Drilling und eines phosphorisierenden "Koeders" gecatched. Henrik und Freddy schauen allerdings eher skeptisch ob unserer Beute.
Als des dunkel wurde stand das Tintenfischfischen auf dem Programm. Die Tierchen werden mittels Licht angelockt und dann nur mit Hilfe eines Drilling und eines phosphorisierenden "Koeders" gecatched. Henrik und Freddy schauen allerdings eher skeptisch ob unserer Beute.
Eigentlich, so sagte man uns, faengt jeder Angler 20 bin 30 von den kleinen Tierchen... wir kamen mit 30 Leuten zusammen gerademal auf 6. Henrik hatte davon alleine 3 gefangen und wer die meisten faengt darf auch als erster probieren!
Eigentlich, so sagte man uns, faengt jeder Angler 20 bin 30 von den kleinen Tierchen... wir kamen mit 30 Leuten zusammen gerademal auf 6. Henrik hatte davon alleine 3 gefangen und wer die meisten faengt darf auch als erster probieren!
Und so sehen die, in unserem Fall sehr scheuen Meeresbewohner aus. Lecker was.
Und so sehen die, in unserem Fall sehr scheuen Meeresbewohner aus. Lecker was.