Hallo auf therealwuggel.de



Endlich mal was Neues!

Hallo zusammen und erneut ein herzliches Willkommen auf meiner Seite, die ich in den letzten Monaten auf’s Straeflichste vernachlaessigt habe.

Aber das soll sich jetzt ja mal wieder ein bisschen aendern.

Kurze Zusammenfassung der momentanen Situation

Seit fast drei Monaten sitze ich nun bei der Stadler Bussang AG in der Schweiz im Keller und lernen einiges ueber Lackiervorgaenge. Das eingentliche Ziel der gesamten Aktion ist das Ertellen meiner Abschlussarbeit, welche den wohlklingenden Titel Machbarkeitsstudie zur Pulverbeschichtung von Rohwagenkasten im Schienenfahrzeugbau tragen wird. Ist es realisierbar, 25 Meter lange Zugwagons Pulverzubeschichten? Hat es Vorteile und vor allem, was kostet das?
Fragen ueber Fragen, mit denen ich taeglich konfrontiert werde.
Aber ein Ende ist in Sicht, denn am 19.12.2008 muss das Gesamtwerk fertig sein!

Ansonsten gibt es nicht viel neues zu berichten. Nach unserer Rueckkehr aus Asien, ging ein erfolgreiches, letztes Semester an der HTWG Konstanz wie im Flug vorbei und auch der Sommer am schoenen Bodensee raste!

Langsam sehe ich mich aber auch schon der Frage ausgesetzt, was mach ich denn ab Februar, wenn ich meine Abschluss in der Tasche habe?
Direkt arbeiten oder Trainee, aber wo und bei welcher Firma? Oder doch gleich nen Master dranhaengen, aber wo und bei welcher FH? Oder noch nochmal aufbrechen und reisen?

Na ja erstmal eines nach dem anderen …